Ich gehe gern auf die RS Vit,...

...weil man viele Ausflüge macht. (Magdalena Schedlbauer, 10d)

 


 

Unsere neuen Schülersprecher im Schuljahr 18/19

Ich denke es gibt viele unter euch die noch nicht von unseren gewählten Schülersprechern ganz überzeugt sind. Aber vielleicht kann ich den einen oder anderen mit diesen Steckbriefen über die Schülersprecher umstimmen.

Beginnen wir mit Christina Hauptmann:

Wieso hat sie als Schülersprecherin kandidiert?  Christina hat kandidiert, um etwas zu verändern!

Ihre Ziele:    - mehr Info-Veranstaltungen         - Fairtrade (fairer Handel verschiedenster Produkte)            - Abschlussball in der 10ten Klasse        - Schülerdemokratie

Und sie sagt, dass sie alles umsetzten wird, was sie uns versprochen hat!

Und auf die Frage, was sie von Schuluniformen hält, meinte sie: Kann man machen, muss man aber nicht.

Ihre Persönlichkeit

Traumberuf: Produktdesignerin

Alter: 14

Lieblingsfilm: Titanic

Hobbys: Sport, Schlafen, Essen und Lesen

Lieblingsfach: Sport

Lieblingsfarbe: Rot

Und nun noch ein kurzes Schlusswort von Christina an euch: Bleibt so wie ihr seid und verändert euch nicht! Denn genau so seid ihr alle perfekt!

 

Und nun folgt Stella Börste:

Wieso hat sie als Schülersprecherin kandidiert? Bevor sie von der Schule geht, will sie etwas verändern. Sie will sagen können, dass das und das von ihr ist.

Ihre Ziele: - kreative Verschönerung des Schulhauses    - Schulradio (läuft immer 10 Minuten vor Unterrichtsbeginn & in der Pause)    - Sonnenschirme für das Sportfest     - Festtage (Valentinstag, Weihnachten, ... à es soll jeder Festtag etwas Besonderes sein

Stella war sehr direkt und sie weiß, dass nicht alles so laufen kann, wie sie es sich vorgestellt hat, doch sie hat einen starken Willen und wird sich dafür einsetzen, alles möglichst gut zu schaffen.

Kommen wir zur Frage mit der Schuluniform. Stella sagte, sie fände es cool, wenn es freiwillig wäre. Aber sie hatte ja eh einen Design-Wettbewerb für die coolste Schuluniform geplant.  (Also könnte es sein, dass bald ein paar von uns ihren Kleiderschrank aktualisieren können 😉).

 Ihre Persönlichkeit

Traumberuf: freie Künstlerin

Alter: 15

Lieblingsfilm: Harry Potter (#TeamGryffindor)

Hobbys: Singen, Malen, Zeichnen, Netflix schauen und chillen

Lieblingsfach: Kunst + Englisch

Lieblingsfarbe: Rot

Und Stella will euch auch noch etwas sagen: Ihr sollt alle euren Traum verfolgen und euch nicht unterkriegen lassen.

 

Kommen wir nun zum letzten in der Reihe, Lukas Kellermeier:

Wieso hat er als Schülersprecher kandidiert? Er wollte, dass endlich etwas geändert wird, weil die letzten Schülersprecher nur leere Versprechungen gemacht haben.

Seine Ziele:  - Nikolaus-Aktion   - Faschingstournier    - mehr Allgemeinbildung im Unterricht                                 - häufigerer Einsatz von Medien

Lukas hält Schuluniformen nicht für dumm, aber es ist nichts für unsere Schule.

Seine Persönlichkeit:

Er hat schon eine Stelle (als späterer Beruf) bei der Firma Streicher als Elektriker

Alter: 16

Lieblingsfilm: Central Intelligence

Hobbys: Trompete spielen, Moped fahren und Freunde treffen

Lieblingsfach: Geografie und Sozialkunde

Lieblingsfarbe: Schwarz

Lukas will euch übrigens noch sagen, dass ihr immer respektvoll miteinander umgehen und es wertschätzen sollt, wie gut es euch an der Schule und auch allgemein geht.

Ich hoffe, ich konnte euch unsere Schülersprecher näher vorstellen und den ein oder anderen Zweifel vollends aus dem Weg räumen. 😉

Luisa Lummer, 8d


Copyright © 2016. All Rights Reserved.